Apfel-Zimt Schnecken [Blogger For Fall]

Montag, 30. September 2013

Diese "Blogger for Fall" Woche starten wir zum Thema Food :) Hierzu möchten wir euch ein super einfaches und genauso schnelles Rezept zeigen, welches wir an den immer kälter werdenden Tagen sehr lieben...













Image and video hosting by TinyPic 

Blätterteig, Butter, Apfelmus, Äpfel, Zimt, brauner Zucker


Image and video hosting by TinyPic

Den Blätterteig ausrollen und zerlassene Butter darauf streichen. Anschließend großzügig das Apfelmuß und in Würfel geschnittene Apfelstückchen auf dem ausgerollten Teig verteilen. Zum Schluss noch etwas Zimt und wer es sehr süß mag auch schon ein bisschen Zucker darüber streuen. Nun den Teig vorsichtig einrollen und in Alufolie wickeln. Die Rolle kommt nun für 30 Minuten ins Tiefkühlfach, währenddessen schonmal den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Anschließend die Rolle wieder auspacken und in ungefähr 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit braunem Zucker bestreuen. Alles nun für 15 Minuten goldbraun backen lassen. Am besten warm und mit Kaffee oder Tee genießen :)

Image and video hosting by TinyPic 






Schaut auf jeden Fall bei den anderen Bloggern vorbei,
denn jeden Tag dieser Woche kommt auf jedem Blog ein herbstliches Rezept online! 
Vicky von www.mymirrorworld.com 
Hannah von www.provinzkindchen.com 


13 Kommentare

  1. Mmmmmh, was für ein leckeres Rezept! Wirklich perfekt für die Jahreszeit. Weiss schon, was ich heute noch einkaufen gehe :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    My personal fitness program tomorrow on my blog www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh das sieht himmlisch aus! :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- großes Sex and the City Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  3. oh das muss ich mir unbedingt aufschreiben!
    das hört sich ja total lecker an und ist mal etwas anderes als immer diese kuchen am nachmittag :P
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh - klingt lecker und sieht zudem auch noch verdammt lecker aus! :)
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wirklich sehr lecker aus, werde ich vielleicht auch mal versuchen! :)

    AntwortenLöschen
  6. die sehen super lecker aus *_*

    lg
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein super Rezept. Schnell und einfach und perfekt für den Herbst. Das wird auf jeden Fall mal nachgemacht!
    Die sehen auch richtig lecker aus :) und die Tasse liebe ich! <3

    AntwortenLöschen
  8. Hmm wie lecker, die muss ich auch mal machen!

    Liebste Grüße

    Andrea von andysparkles
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen
  9. Na die sehen ja super lecker aus!

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |