Herzförmige Nutella Muffins [Rezept]

Dienstag, 19. November 2013

Ich liebe meine herzförmigen Muffin Cups von Depot, weil sie so süß sind, benutze ich sie zurzeit auch echt oft :) Diesmal habe ich meinen Allrounder Nutella Teig gemacht, der einfach immer super lecker und flaumig wird!
Die Deko habe ich aus einem Fachgeschäft names "Alles für die Torte"



Image and video hosting by
TinyPic


Klickt auf Weiterlesen, um das Rezept zu sehen...





(Für ca. 12 Stück)


      
Für die Törtchen:
  • 2 Eier
  • 140 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Schuss Milch
  • 180 g Nutella
  •  1 Handvoll geriebene Walnüsse

      Für das Icing:
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • wenn gewünscht: Rosa Lebensmittelfarbe
 







Zuerst Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Natron in die Ei-Butter-Zucker-Mischung sieben und zu einer einheitlichen Masse schlagen. Geriebene Nüsse und Nutella sorgfältig einrühren, soviel Milch dazugießen, bis man eine gute Konsistenz erreicht hat.
Etwa 25 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.
Für das Icing Eiweiß mit Weinsteinbackpulver und Zucker schlagen, bis eine feste Masse entsteht. Mit einem Spritzbeutel auf die Muffins auftragen und nach Wunsch dekorieren.


15 Kommentare

  1. Mmhhmm yummi! :D

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- Give-Away: Mini Bag von Adidas gewinnen!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehn ja süüüß aus :-) Hab letztens zum ersten mal welche mit nutella gegessen und fand die auch richtig lecker!
    ich steh auch total auf kinderschoko-muffins

    AntwortenLöschen
  3. kann man die auch ohne natron machen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja klar, das funktioniert auch, ich lass das auch manchmal weg ;)

      Löschen
  4. Ich hab mir neulich so Herzförmchen bei Tchibo geholt, die sind wirklich super süß! Danke für das Rezept, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, die Muffins sehen so klasse aus, da bekomme ich direkt Hunger. Magst du mir vielleicht mal welche backen und dann zu schicken? Hihi. Oder besser nicht, den Weg von Österreich zu mir nach Deutschland würden sie wohl nicht unbeschadet überstehen. Ich selber habe leider so gar kein Händchen, was backen betrifft , - und die Motivation fehlt mir ausserdem.
    Wenn ich mir aber das Foto so ansehe, überlege ich trotzdem mich mal an den Backofen zu stellen.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  6. Wow 180g Nutella das ist.... ein halbes Glas oder? Ich mach bei mir immer so einen Loeffel rein ;D Leider habe ich da, wo ich gerade wohne, keinen Ofen und vermisse es, Muffins zu backen :(

    AntwortenLöschen
  7. mmmhmmm,.. das hört sich lecker an

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |