Bloggen

Mittwoch, 21. Mai 2014

Ab heute habe ich eine ganze Woche frei und das klingt wahrlich unrealistisch, ist es aber nicht :D Ich habe so viel vor und zwar nur Dinge, die ich gerne tue und dazu gehört an einer der ersten Stellen der Blog, für den ich in letzter zeit leider viel zu wenig Zeit hatte, aber das kann ich nun ja nachholen :) Wenn ich nicht zur Schule muss, also an Tagen wie diesen oder am Wochenende, versuche ich so viel wie möglich für den Blog und für unseren YouTube Kanal zu tun. Fotos schießen, diese bearbeiten, Artikel schreiben, in verschiedenen Netzwerken online sein, Videos drehen und diese bearbeiten, eure Blogs lesen und vieles mehr. 
Auch wenn mir das Bloggen mein liebstes Hobby ist, ist es nicht immer ganz einfach, sich darauf zu konzentrieren und sich nach einem langen Tag noch dazu durchzuringen, etwas zu posten.
Ich kann von Glück sagen, dass ich nicht alleine blogge und mir die Arbeit mit Viki teile, aber bei täglich neuen Posts bleibt trotzdem ganz schön viel zu tun.

Mich würde interessieren wie ihr das macht. 
Bereitet ihr am Wochenende Posts vor oder setzt ihr euch jeden Tag dahinter?


Image and video hosting by TinyPic

6 Kommentare

  1. ich bearbeite sie meistens am Wochenende (nachts) vor, weil ich unter der Woche keine Zeit hätte die Bilder zu bearbeiten und Texte zu schreiben, und ich möchte immer das der Post auch schön ist, daher nehme ich mir am Wochenende immer mehr Zeit :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. setze mich jeden tag dahinter, vorbereiten mag ich nicht so gerne :)
    freue mich auf weitere posts!
    alles liebe
    Maren Anita
    fashion-meets-art

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Also bei mir ists das ganz unterschiedlich. Manchmal hab ich keine Zeit zum Vorbereiten. Momentan hab ich extrem viel vorbereitet, weil ich die Möglichkeit dazu hatte und die schönen warmen Tage im Freien genießen mag. Texte schreib ich oft dann, wenn sie mir gerade in den Sinn kommen. Im Notfall auch auf ein Blatt Papier. Ich machs eben einfach so wie ich Zeit finde. Und wenn ich mal keine hab und mir die Posts ausgehn, dann hab ich eben Pech gehabt. Auf biegen und brechen muss es dann auch nicht sein. Ich wünsch dir jedenfalls ne schöne Woche! Genieß es!

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme mir immer vor, am Wochenende Posts vorzubereiten, schaffe es letztendlich aber doch nie :-D.
    Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich nur alle zwei, bis drei Tage blogge und das reicht mir eigentlich vollkommen. Ich beschäftige mich zwar täglich mit dem Blog, aber für mehr würde es mir einfach an Zeit fehlen.
    Ich finde ihr macht das super. Aber ein, bis zwei Posts weniger am Tag würde euch sicherlich keiner krum nehmen ;).
    Lass dich nicht stressen!

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  5. es kommt immer darauf an, was ich an Wochenenden vorbereiten kann, mache ich das.. aber das klappt ja nicht immer mit allem... deshalb setze ich mich dann während der Woche noch ein Paar Stunden hin. Ich weiss noch, am Anfang, war ich fast jeden Tag dran, weil ich noch keine Übung hatte... aber mit meiner Arbeit und den Haushalt und ein Mann, und Yoga und orientalischen Tanz und Freunde und Familie... geht das nicht mehr :) Kann mir jetzt alles viel besser einplanen... :)

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |