Jeansjacke kombinieren | Eine Jacke, 3 Outfits

Montag, 18. August 2014

Sarina und ich haben uns überlegt, wie wir unseren Blog noch interessanter für euch gestalten können und wollen deshalb, neben den Outfitposts, die ja das Herzstück des Bloginhalts sind, Posts mit Kombinationsideen veröffentlichen. Denn natürlich tragen wir alle unsere Kleidungsstücke öfter als nur einmal und kombinieren sie jedes Mal anders. 
Zum Beispiel trage ich diese Jeansjacke, um die es in diesem Post gehen soll, sehr, sehr oft. Meiner Meinung nach ist sie unheimlich variabel kombinierbar und kann langweilige Outfits sehr gut aufwerten.
Ganz besonders an ihr mag ich, dass sie keine "typische" Jeansjacke ist, sondern sich durch ihre Übergröße von anderen Modellen unterscheidet.

Ich habe drei Outfits herausgesucht, zu denen ich sie getragen habe (obwohl ich sie schon bei Weitem öfter anhatte :D).

1. Das erste Outfit besteht quasi nur aus Kleidungsstücken, die ich allesamt zu meinen Alltime-Favorites zählen kann. Getragen habe ich es an einem kühleren tag, deshalb habe ich zu der lockeren Shorts und den geschlossenen Boots eine schwarze, transparente Strumpfhose angezogen. Dazu trug ich mein Batman Shirt, welches ich aber nicht in den Vordergrund rücken wollte und deshalb die Jeansjacke übergeworfen habe, die das Batman Logo nur wenig durchblitzen lässt.

2. Dieses Outfit ist ein absolutes Citytrip Outfit. Getragen habe ich es in Berlin und deshalb Loafers anstatt High Hehls angezogen. Das Spitzenkleid wertet den Gesamteindruck auf und ermöglichte es mir, mich nicht noch extra für den Abend umziehen zu müssen. Stattdessen konnte ich direkt so zum Dinner und danach noch mit Freunden Cocktails genießen und fiel trotzdem nicht aus der Reihe. Mit der Jeansjacke wird es mir an einem kühlen Abend auch nicht direkt kalt.

3. Wenn man sich nicht so ganz an den Crop Top Trend heran traut (was bei mir zwar nicht der Fall ist, aber manchmal habe ich dann doch keine Lust sie zu offensichtlich zu tragen), ist dieses Outfit absolut perfekt, denn erst auf den zweiten Blick sieht man das bisschen nackte Haut. Die Jeansjacke war bei diesem Outfit der einzige Farbklecks und ließ das Outfit nicht völlig farblos aussehen, schrie aber nicht zu sehr nach Aufmerksamkeit.

Jeansjacke-kombinieren

Für die Fotos in Originalgröße und die Links zu den Outfits, klickt auf Weiterlesen :)

Jeansjacke-kombinieren
Zum Outfitpost gelangt ihr HIER
Jeansjacke-kombinieren
Zum Outfitpost gelangt ihr HIER
Jeansjacke-kombinieren
Zum Outfitpost gelangt ihr HIER

Image and video hosting by TinyPic

7 Kommentare

  1. Die Idee finde ich super! Finde es immer wieder toll wenn ich bei Bloggern auch ein Stück wiedersehe, was sie schon mal getragen haben. Das wirk auch lebensechter und gibt mir noch einen Anreiz mehr mir evtl so etwas Ähnliches anzuschaffen, weil ich sehe aha ich kann das ja auch so kombinieren! Was mir vorher vll gar nicht aufgefallen wäre =D

    www.missysworld.com

    AntwortenLöschen
  2. Coole Looks ;) Mag das zweite Outfit am liebsten; sehr süßes Kleid :)
    xx Ama

    PHUCKITFASHION

    AntwortenLöschen
  3. Der neue Hintergrund auf Euerer Seite macht meinem Tablet schwer zu schaffen.Text verschwindet irgendwie ganz. Bilder "flutschen" immer wieder weg. Macht keinen Spaß mehr hier her zu kommen.
    Schade eigentlich, da es einen Hintergrund eigentlich garnicht braucht.
    Habe nur ich diese Schwierigkeiten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Komisch...bisher hat uns noch niemand von dem Problem erzählt. Auf meinen Geräten (iPhone, iPad, Mac, HP Laptop) funktioniert alles bestens und bei Freunden (mit verschiedenen Laptops) gab es auch noch keine Probleme.
      Ich werde mich darum kümmern! :)

      Löschen
  4. WOW eine tolle Idee. Die Outfits sind richtig schön! LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. sehr cool. Jeansjacken passen zu allem ♥

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |