Outfit | Midirock und Jeanshemd

Donnerstag, 30. April 2015

Diesen Midirock habe ich vor einiger Zeit online bei Wholesalebuying bestellt und ich war mir nicht sicher, wie oft und wie ich ihn überhaupt kombinieren werde. Doch nun trage ich ihn schon zum zweiten Mal und ich muss sagen, ich mag ihn wirklich gerne. Hier gelangt ihr zu meinem ersten Outfitpost mit dem Rock.
In Kombination mit dem Jeanshemd sieht das Outfit nochmal frühlingshafter und frischer aus und ich liebe es, so helle Farben zu tragen. 

Habt ihr auch Midiröcke? Wenn ja, wie kombniert ihr sie am liebsten? - Viktoria
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd 
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd
Outfit_Midirock_und_Jeanshemd

weißes Crop-Top - New Yorker
Jeanshemd - Primark
Midirock aus Tüll - Wholesalebuying
Schuhe mit Korkabsatz - Primark

13 Kommentare

  1. Perfekt, den Look finde ich super toll!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbares Outfit! Einfach perfekt!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Kombination!

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch du aussiehst. Sehr schöne Kombi.
    Du erinnerst mich in der letzten Zeit recht häufig an Marylin Monroe.

    AntwortenLöschen
  5. Schöner romantischer Look! :)

    Liebe Grüße
    Lisa von www.lisasgirlystuff.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit ist wunderschön *-*

    Liebe Grüße, Katalin

    http://picture-infinity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Super gut siehst du wiedermal aus!
    Ich selbst bekomme meinen Rock nicht so wirklich gut kombiniert… :D

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Outfit. Ich liebe Flash Tattoos total :) Der Rock sieht total schön aus und steht dir richtig gut.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß nicht.. aber ich finde eure Outfits sehen immer so billig aus :(
    Also man merkt den Klamotten richtig an, dass die von New Yorker oder Primark sind.. Find ich irgendwie nicht so toll. Ich meine, man muss ja keine Designerklamotten kaufen.. Aber ich weiß nicht, was man an den billigen Sachen so findet.. Zum Beispiel wie einige YouTuber/Blogger auch immer wieder bei SheInside oder Choies oder was da noch so gibt einkaufen.. Finde die Sachen dort schrecklich! Aber genau so sehen eure Outfits dann auch immer so aus.. bzw. irgendwie nicht gut kombiniert.. Sorry für die Kritik.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst sagst du, dass man keine Designerklamotten kaufen muss, schlussendlich sagt dein Kommentar aber genau das aus. Weil deiner Meinung nach günstige Klamotten billig aussehen. Was soll man denn kaufen, wenn keine günstigen Sachen aber auch keine Designerklamotten?

      Löschen
    2. Was ziehst du denn so an?

      Löschen
    3. Mit dieser Meinung stehst du vermutlich völlig alleine da :D Anders kann ich mir den Erfolg der beiden nicht erklären :D

      Löschen
    4. Ich kaufe mir auch keine Designerklamotten, kaufe aber gerne bei American Apparel (die noch dazu sweatshop-free produzieren!), Review, Topshop usw. Aber Primark und New Yorker sind einfach sowas von mega billig und man sieht es den Klamotten einfach total an. Aber ja, jeder hat eine andere Meinung und meine ist eben diese. Und was denn für ein Erfolg? Die GFC Zahlen sagen für mich sowas von nichts aus und sind kein Garant für "Erfolg" bei diesen ganzen "Folge mir und ich folge dir"-Spielchen.

      Löschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |