Neues Jahr - Neue Einrichtung

Dienstag, 29. Dezember 2015

Es ist soweit: ein neues Jahr beginnt in Kürze. Ich bin zwar nicht wirklich der Typ, der sich fürs neue Jahr ganz viele Vorsätze nimmt, allerdings mag ich es trotzdem mit Beginn des neuen Jahres Dinge zu verändern. Einerseits kann man Dinge an sich selbst verändern, oder auch mal Dinge in seiner Umgebung. Diesmal ist mir in den Sinn gekommen meine Einrichtung und Deko mal wieder von Grund auf zu ändern. Das habe ich schon so lange nicht mehr gemacht und ich habe so richtig Lust auf etwas Neues und nicht immer nur das Gleiche ansehen zu müssen. Immer wenn ich Dinge in meinem Zimmer zum Beispiel verändere, dann erfreue ich mich so richtig daran und bin jeds Mal glücklich, wenn ich hinsehe.
Ich habe nun schön länger durchs Internet gestöbert und mir Ideen geholt, und ich denke ich weiß nun ungefähr was ich vorhabe. Während ich dann einkaufen gehe und loslege, wird sich zwar sicher noch das ein oder andere ändern, aber eine ungefähre Richtung habe ich mir schon ausgedacht. Wenn ihr auch auf der Suche nach Interior Inspiration seid, findet ihr z.B. hier schöne Wohnideen
Mein Plan ist nun, alles ein bisschen schlichter und klassischer werden zu lassen. Nicht zu vollgestellt, nicht mit Dekoration überladen, sonder eher nach dem Motto "weniger ist mehr". Auch die Farben sollen schlicht bleiben: Weiß und metallisch (gold und rosegold) und stellenweise ein paar Pastellfarben dazu. Mal sehen, ob das nun so alles klappt, wie ich mir das vorstelle, aber ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Sobald es Ergebnisse gibt, poste ich natürlich Fotos davon und es wird wahrscheinlich auch wieder ein Video in Form eines "Schreibtisch Makeovers" geben. - Viktoria


2 Kommentare

  1. Ich habe mir auch vorgenommen mein Zimmer etwas umzugestalten.
    Mein Geschmack ist ziemlich ähnlich wie deiner. Weiß und klassisch :)
    Ich wünsche dir viel Spaß!

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Post wirklich schön geschrieben und kann sehr gut nachvollziehen was du meinst. Neues Jahr - Neues Glück.Da gehören Veränderungen immer dazu :)
    Ich selbst versuche zurzeit auch meine Wohnung einwenig auf den "Kopf zu stellen" :D Nachdem ich mich Ende des letzten Jahres von meinem Verlobten getrennt habe suche ich auch nach Inspiration um es endlich mein eigenes Zuhause werden zu lassen. Ich freue mich wirklich auf einen Post in dem du die Veränderungen zeigst :)

    xoxo, Nina.

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |