At Home Again - Primark

Freitag, 29. März 2013

Wir sind wieder zuhause und ganz schön müde. Da wir schon ziemlich früh bei Primark waren, war der Ansturm überschaubar, aber umso später es wurde, umso unerträglicher wurde.
Wir haben zwar ziemlich viel gekauft, sind aber nicht so zufrieden mit den Sachen, wie wir es im November waren (als wir das letzte Mal dort waren).
Anprobiert haben wir vor dem Kauf nichts, das haben wir erst jetzt zuhause getan und bis auf wenige Ausnahmen hatten wir Glück und alles passt :)

Heute ist das Licht leider schon zu schlecht, um Fotos von den Sachen zu machen, aber morgen machen wir das dann und bloggen einen Haul.

Was habt ihr heute gemacht?

Ps.: Wie es einige auch schon in den Kommentaren des letzten Posts gesagt haben, ist heute in Österreich kein Feiertag.
ViktoriaSarina

18 Kommentare

  1. Irgendwas mach ich falsch, wenn ich zu Primark gehe. Ich bekomm maximal 2 Tüten voll.
    Bin gespannt auf eure Mitbringel.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  2. Wow nicht schlecht :-D
    Darf ich fragen wie ihr euch das als Schülerinnen leisten könnte? Also jetzt bitte nicht böse auffassen ^^ ich bin nur neugierig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn das nach viel aussieht, haben wir jeder nicht mehr als 200€ ausgegeben und davor waren wir schon länger nicht mehr shoppen

      Löschen
    2. Ah okay :) Ich vergesse immer wie billig Primark ist :D

      Löschen
  3. Ich war vor nem Monat auch da und war echt deprimiert... Letztes Jahr waren die Sachen richtig schön, aber dieses gefielen sie mir alle nicht. Ich hab nur 1 Teil gekauft und das, wo ich bestimmt 200 an hatte. Aber sie saßen alle nicht wirklich.
    Ich hoffe euch erging es besser ^^

    AntwortenLöschen
  4. wow also diese anzahl an tüten hatte ich noch nie haha.. wäre auch echt umständlich, da ich immer mit der bahn zum primark fahre und mit so vielen tüten wäre das sehr eng
    ich war auch bei primark und muss sagen, ich hab diesmal auch nicht so viel gefunden was mich überzeugt hat

    AntwortenLöschen
  5. freu mich schon über den haulpost ;) hatte es gestern auch gemerkt das der ansturm in den läden extrem war und unerträglich. bei h&m ging ich freiwillig wieder ohne was zu kaufen raus. auch bei douglas und co merkte man das :( lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  6. Das nenne ich mal ne Ausbeute ;)

    lg
    http://alexandraplatz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Toll und wie viele Tüten ihr habt. *lach*
    Meine Schwester war vergangene Woche auch dort und hat es sich auch nicht nehmen lassen die Sachen an zu probieren.
    Das ist für mich grundsätzlich der reinste Horror.
    Ich werde mir aber dieses Jahr irgendwann meine beste Freundin schnappen und sie mit nach Karlsruhe schleppen um mal "zu schauen".
    Bis dahin wird noch etwas gespart und ausgemistet.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
  8. Nicht schlecht Herr Specht! Ich hab's dann sein lassen, nachdem du (Sarina) meintest, es ist schon ganz schön voll geworden... Schaue mal wannanders hin...

    AntwortenLöschen
  9. primark ist so göttlich (: bin total gespannt was ihr gekauft habt!

    AntwortenLöschen
  10. Ihr mutigen :DDD
    Also ohne anprobieren könnt ich echt nur die Basic-Blusen und das eine paar Jeans kaufen, wo ich weiß, wie sie passen. Ansonsten bin ich bei Primark schon zu oft in die "sieht auf dem Bügel aber toll aus"-Fall getappt. Da müsst ich 80% wieder umtauschen. Ich bin soooo gesapnnt auf eure Sachen :))) Tüten sinds ja mal wieder genug :D

    AntwortenLöschen
  11. Da bin ich mal auf einen Haul gespannt.:D
    Und ich bin verdammt froh, einen Primark bei uns in der stadt zu haben :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich drauf, eure Einkäufe zu begutachten *_*

    AntwortenLöschen
  13. Oh mein Gott da sind bestimmt klasse Sachen drin, hab gehört daß die zur Zeit wieder tolle Sachen haben und werd am Freitag mich auf den Weg dorthin machen :) Wenn ihr Zeit habt schaut doch mal auf meinem Blog vorbei, würde mich freuen :-)

    Liebe Grüße

    Pakize

    Madame Keke

    AntwortenLöschen
  14. Wow, als ich vor ca. 2 Monaten dort war hab ich kaum etwas für mich gefunden, nur Sonnenbrillen, Strumpfhosen, Overknees und 2 Blusen. Das Anprobieren wär mir auch zu mühsam gewesen und ich finde das Geschäft sieht sehr unordentlich aus und wirkt nicht sehr einladend :( Da lagen mitten im Geschäft BERGE an Kleidung einfach so am Boden.

    P.S.: Karfreitag ist ein evangelischer Feiertag in Österreich d.h. Evangelische haben an diesem Tag frei.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Wie viele Tüten das sind, hammer... ha ha. Da werd ich neidisch. Ich fahre erst wieder wenn das Baby da ist, dann mit Baby und gleich Morgens.

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |