DIY T-Shirt - Armausschnitte vertiefen

Samstag, 13. Juli 2013

Spät aber doch zeige ich euch noch wie ich ein ganz normales T-Shirt zu einem Top mit weiten Armausschnitten gemacht habe. Eigentlich ist es völlig einfach und mehr als eine Schere braucht man auch nicht, aber weil so viele gefragt haben, zeige ich es euch anhand dieser Bilder.

Und zwar habe ich einfach die kurzen Ärmel und ein bisschen der Seitennaht weggeschnitten. Mit einem Maßband habe ich darauf geachtet, dass beide Seiten gleich werden.
Und das wars auch schon. Wenn man es noch genauer möchte, kann man die abgeschnittenen Kanten mit einer Nähmaschine umnähen, aber das hielt ich nicht für nötig.
Das Ergebnis sieht so aus. Wenn euch die Ausschnitte zu tief sind, müsst ihr sie natürlich nicht so weit schneiden und natürlich sieht es auch gut aus, wenn man ein Bandeau Top darunter trägt. Mir gefällts aber so am besten :)

Sarina

39 Kommentare

  1. das sieht sehr gewagt aus, aber cool! danke für deinen kommentar :)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Solche Posts sollte es öfter geben :*

    AntwortenLöschen
  3. Super klasse! Ich möchte jetzt auch öfter mal ohne BH herumlaufen.
    Das ist so viel bequemer ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut meiner Meinung :)

      Löschen
    2. Habt ihr da gar kein Problem dass man was durchsieht? ^^

      Löschen
    3. ich hab nur 1 BH zur Arbeit :)

      Löschen
  4. Wozu unnütze BHs wenn man kleine Brüste hat, die auch so schon durch Oberteile wirken? :)
    Nicht bös nehmen, ich habe selbst nur eine kleine Oberweite und finde sie schön!

    AntwortenLöschen
  5. This looks really cool, thanks for sharing :)!

    AntwortenLöschen
  6. Das wird demnächst direkt mal ausprobiert :)

    AntwortenLöschen
  7. Dreht doch mal Videos, das wäre soo cool!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das wäre sooo toll :-)

      Löschen
  8. Super! Mag ich :)

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich gewagt, aber sehr schön :)
    LG

    AntwortenLöschen
  10. es schaut sehr schön aus, aber für mich wäre das nichts xD hätte angst dass das top ungünstig verrutscht ^^

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank, ich hab hier schon ein darauf Oberteile die nur darauf warten zerschnitten zu werden :)

    AntwortenLöschen
  12. damit man nochmal schön deine wunde sieht! klasse...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was denn für eine Wunde? Meinst du den roten Kratzer? Das ist doch keine Wunde :D

      Löschen
  13. Das habe ich schon lange vor, danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  14. mir gefällt das ergebniss richtig gut :)
    ich würde aber ein bandeau drunter ziehen, mir wäre es so zu freizügig..
    <3

    AntwortenLöschen
  15. das Shirt sieht wirklich super aus <33 Jess und ich haben uns erst letztens noch darüber unterhalten, wie toll wir es finden <3

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
  16. sehr gewagt aber du kannst es tragen. :) sieht wirklich sehr sehr schön aus und ist sicher luftig. aber..muss man nicht ständig darauf achten, dass es nicht verrutscht oder man sich ungünstig bewegt oder so? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Bei dem Top habe ich meine haare immer links und rechts zur Seite getragen, deshalb wäre auch nichts zu sehen gewesen, selbst wenn das Top verrutscht wäre :)

      Löschen
  17. Und ich habe ewig nach solche Tops gesucht gehabt und so einfach gehts...
    Habe nun aber mittlerweile 4 schicke aus Läden angesammelt...

    AntwortenLöschen
  18. Ach ja, trägst du da keinen BH? Ich finde das irgendwie unangenehm.

    AntwortenLöschen
  19. Es ist so einfach und ich hab mich immer total drömelig angestellt :D

    AntwortenLöschen
  20. Super !!!! ich habe mir schon sieben Tops so geschnitten , hab CUP A und brauche kein BH. BH herumlaufen.
    Das ist so viel bequemer, und sieht Super aus !!!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hab schon seid 2 Jahre solche Top, sieht sehr gut aus ohne BH .Ich habe die Hälfte von CUP A.

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön, aber ich habe hängende CUP C und sieht nicht aus .....nichts für mich weil mit BH sieht das sch.....aus.ich werde gerne meine C tauschen mit A.
    Bin 54 Jahre alt

    AntwortenLöschen
  23. Wenn man einen kleinen Busen richtig in Szene setzt ihn wunderbar betont,und dazu noch eine fantastische Ausstrahlung hat,brauch man keine Monster-Brüstchen.
    Und ganz ehrlich ich finde kleinere Brüste persönlich viel schöner,weil sie sportlich rüber kommen.
    Und ganz ehrlich,ich würde auch gerne kleinere Brüste haben.
    Mit meiner 80 C bin ich nicht gerade zufrieden.

    Ich kann so ein toles Top nicht anziehen ....schade

    AntwortenLöschen
  24. Bitte mehr Bilder von sexy Tops .

    AntwortenLöschen
  25. Super !!!! ich habe mir schon vier Tops so geschnitten , hab CUP A und brauche kein BH tragen.

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht sehr schön aus , endlich was schönes für Sommer. Übrigens hab AA bin 52 Jahre alt. Schöne grüße Beate

    AntwortenLöschen
  27. Vielen Dank , das sieht super aus !!! Hab mir gestern 3 tops umgebaut , heute hab eins an gehabt bei einkaufen mit meinem Freund. Übrigens trage keine BH hab AAA

    AntwortenLöschen
  28. Das wird morgen direkt mal ausprobiert :) ich finde das Super,hab schon ein paar solche Tops gekauft vorne und seitlich mit großen dekoltem ....hab kleine oberweite und trage keine Bhs.......Angelika

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |