Bloggen im Winter

Samstag, 14. Dezember 2013

...um es klar und deutlich auszudrücken - ist wirklich beschissen!
Ganz davon abgesehen, dass es draußen kalt und windig ist und auch immer wieder regnet und es bestimmt auch bald schneit, kann man sich überwinden draußen Fotos zu machen, auch wenn man friert. Aber was die Ergebnisse bei diesen Fotos oft sind, ist wirklich ernüchternd. Die Kulisse, die im Sommer und auch im Herbst noch so schön aussah, ist plötzlich einfach nur hässlich, karg und leblos. Hinzu kommen dann auch noch die Lichtbedingungen. Wenn es mal Tage gibt, an dem es nicht völlig düster ist, ist das Zeitfenster mit annehmbarer Lichtquelle nur sehr kurz.
Und das alles stellt uns jedes Jahr aufs Neue vor Probleme. Wir gehen aus dem Haus wenn es noch dunkel ist und kommen wieder zurück wenn es schon wieder dunkel ist...

Geht es euch auch so? Was für eine Lösung wählt ihr, damit es auf eurem Blog weitergeht wie bisher?

Ps.: Und dann zickt Blogger auch noch ziemlich rum, was das Hochladen von Bildern betrifft, denn oft wird einfach ein grauer Schleier darüber gelegt oder die Bilder sehen extrem weichgezeichnet oder anders verändert aus. Sind wir mit diesem Problem alleine?


Image and video hosting by TinyPic

15 Kommentare

  1. ich finde auch, dass bilder machen im herbst bzw. winter wirklich schwierig ist!
    schade eigentlich.
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Es IST echt total schwierig im Winter. Ich habe schon überlegt, drinnen Bilder zu machen, aber dafür brauche ich erstmal einen geeigneten Hintergrund und zweitens ist das Licht drinnen ja noch schlimmer...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Problem mit den Bildern bei Blogger auch, und zwar schon ziemlich lange! :( Weiß leider auch ueberhaupt nicht woran das liegt.. ich mach so gut wie keine Outfitfotos im Winter und wenn, dann drinnen vor einer schlichten weißen Wand oder so. Gibt schoeneres, aber immerhin nicht so schlimm wie draußen. Ich mach meistens mehr Reviews, Haulposts oder stell Outfit/Produktcollagen etc zusammen oder erzaehl mehr aus meinem Alltag (:

    AntwortenLöschen
  4. Softbox.kann ich nur empfehlen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Tja, da jeder so seine Probleme :/ Drinnen kann man mit entsprechender Technik natürlich gut ausleuchten, aber einen schönen Hintergrund zu finden gestaltet sich eher schwierig.
    Das Problem mit den Fotos habe ich absolut nicht, aber ich habe es schon öfter auf anderen Blogs gelesen. Ich lade meine Fotos direkt in Picasa hoch und zwar in voller Auflösung. So komprimiert mit Blogger nix weg. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Seit Blogger in die Bilder pfuscht, lade ich sie woanders hoch um das Problem zu umgehen. Und was Outfitfotos angeht muss das Wochenende herhalten. Ich freue mich schon wieder auf den Frühling... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die Probleme mit den Bilder habe ich zum Glück nicht!
    Aber ich merke schon, dass ein paar andere Mädels mit Blogger Probleme haben, besonders was das Dashboard betirfft, dort werden total viele Spam Posts angezeigt!

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  8. Wie recht ihr habt. Ich mag es überhaupt nicht, bei Wind und Fetter Fotos zu machen. Ich bin eine ziemliche Frostbeule und mein Immunsystem ist quasi gar nicht vorhanden, was es mir nicht besonders leichter macht. Aber da muss man durch als Lurch, wenn man ein guter Blogger werden will.
    Ich habe mit Blogger-Pictures keine Probleme, zumindest sind mir noch keine aufgefallen.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  9. Das Problem mit den Bildern im Winter kenne ich nur zu gut und bin auch schon total am verzweifeln. Habe schon öfter mitbekommen dass sich ein Grauschleier über die Bilder legt, man muss irgendwo ein Häkchen setzten, leider weiß ich es nicht ganz genau. Meine aber dass es bei copypastelove irgendwo stand.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Bis zum 19.12.13 kann man auf KD Secret ein Beautyset gewinnen.

    AntwortenLöschen
  10. Es ist einfach furchtbar...für mich im Beautybereich noch mehr, weil teilweise das Tageslicht nicht mal mehr für akkurate Fotos reicht, selbst wenn ich früh zu Hause bin. Ich kann wirklich nur Softboxen (für euch jetzt, wegen größeren zu beleuchtenden "Gegenständen") empfehlen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab mit dem Bilderhochladen bei Blogger auch meine Probleme - zwar kein Grauschleier, aber sie werden alle automatisch "optimiert", sodass sie einfach ganz anders aussehen als zuvor.
    Das ist ziemlich nervig, also hab ich das auch auf meinen Blog geschrieben und als Antwort bekommen, dass das angeblich nur abgeschaltet werden kann, wenn man einen Google+-Account hat. Dort kann man dann das Häkchen bei "automatische Bildoptimierung" oder so abhanken.
    Ich bin dort nicht angemeldet und hab es auch nicht vor, aber vielleicht hat es euch ja geholfen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp wegen Google+ und den Bildern, ich werde es ausprobieren und hoffen, dass es funktioniert :)

      Löschen
  12. Diana hat es ja oben schon geschrieben! Hätt euch jetzt das gleiche gesagt, hatte das problem mit dem extremen weihzeichnen nämlich auch und das sah wirklich ganz fruchtbar aus! Leider macht es das aber nicht bei den bildern rückgängig die schon oben sind und automtaisch optimiert wurden :-(
    Ansonsten bin ich bei dem Post voll und ganz bei euch. Mich macht das auch fast wahnsinnig! Bei mir kommt es erschwerend dazu dass es total oft total schön ist, allerdings unter der woche! Dann, wenn ich bis 5 arbeite und das schöne Wetter weit weg ist, bis ich das Büro verlasse. Und wenn man am Wochenende dann Zeit hätte regnet es. Einfach furchtbar dieser Winter wenn man bloggen möchte. Und wie ihr ja schon schreibt, selbst wenns mal nicht regnet sehen die Bilder einfach trist und farblos aus :-( Ich blogge zu dieser Zeit dann viel Rezepte oder Allgemeines, wo ich nicht unbedingt Outfits zeige und somit auf Wetter und Tageslicht angewisen bin. Und im Notfall werden eben Bilder in der Wohnung gemacht, wobei auch da das Tageslicht echt da sein sollte :-( Hoffen wir einfach, dass der Winter schnell vergeht! Tolle Sommerlooks von euch! Da will man das einfach sofort wieder zurück haben :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich schnappe mir bei jedem bisschen Sonne meine Sis (falls sie da ist) und stürme raus Fotos machen. Das ist schon etwas stressig, aber bisher haben wirs hinbekommen ^^

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch diese Probleme, sowohl das eine als auch das andere. Ich lade meine Bilder nicht mehr über Blogger hoch weil es einfach immer verfälscht wird -.-

    LG Lisa

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |