Outfit | Love Angeles

Montag, 6. Oktober 2014

Ich habe den Sonnenschein mal genutzt und nach einer meiner Sonnenbrillen gegriffen, die ich jetzt schon vermisse, wenn ich an den Winter denke.
Allgemein ist dieses Outfit sehr schlicht, der Grund dafür ist, dass es schnell gehen musste und möglichst bequem sein sollte und das war es definitiv. Vor allem über die weiche Jeggings war ich nach einigen Stunden darin, froh darüber sie angezogen zu haben. Zugeben muss ich allerdings, dass es so ganz ohne Jacke doch ein bisschen kühl war, obwohl es auf dem Foto nach warmen Wetter aussieht, das täuscht aber leider. Und zu meiner Cap muss ich denke ich nicht viel sagen, von vielen von euch treffe ich damit nicht den Geschmack, aber ich mag sie. Natürlich gefällt sie mir optisch aber der ausschlaggebende Grund war, wie ich bereits erwähnt habe, die Zeit und ohne Ponystyling am Morgen spare ich wertvolle Minuten :D

Ich hoffe, dass euch das Outfit trotz der Kappe gefällt.

Cap_Kappe_Sonnenbrille_Jeggings_Outfit
Cap_Kappe_Sonnenbrille_Jeggings_Outfit
Cap_Kappe_Sonnenbrille_Jeggings_Outfit
Cap_Kappe_Sonnenbrille_Jeggings_Outfit

Hemd: Primark, Jeggings: Primark, Cap: New Yorker, Tasche: Corti, Sonnenbrille: Primark

Image and video hosting by TinyPic

4 Kommentare

  1. Ich bin auch kein Fan von solchen Print Caps, muss aber sagen, dass diese dir steht :).
    Ich lese häufig, dass Cape, Mützen und Co. oft für Bad Hair Days, bzw. Pony Fails genutzt werden und frage mich immer, ob ihr die Kopfbedeckung tagsüber auflassen könnt? Bei mir in der Schule war das damals nicht erlaubt und an der Arbeit gehts halt auch nicht.

    AntwortenLöschen
  2. ich mag dein cap! steht dir außerdem ausgezeichnet! :)

    AntwortenLöschen
  3. schaut super cool aus :-) die Cappy würde mir selbst auch gut gefallen.

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen

 
Copyright © ViktoriaSarina | Theme by Neat Design Corner |